Gesamtschüler gewinnen Schulaufsatz-Wettbewerb

,
Die Gewinnerklasse des Aufsatz-Wettbewerbes der SPD Hattingen beim Gruppenfoto

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die Schülerinnen Ayse D. und Paula E. der Klasse 8b der Städt. Gesamtschule Hattingen von unserer SPD-Ratsfraktion ausgezeichnet. Die Fraktion hatte im Herbst 2015 einen Wettbewerb unter dem Titel „Flüchtlinge – Ihre Wege, ihre Träume“ an den weiterführenden Schulen ausgelobt und zur Einsendung von Schulaufsätzen zum Thema aufgerufen.

Emotional und analytisch

Die beiden Schülerinnen beteiligten sich bei diesem Wettbewerb. Während Ayse D. in Ihrem Aufsatz die Leserinnen und Leser auffordert, sich mit dem Schicksal der Menschen auseinanderzusetzen, die in unserem Land Schutz und Heimat suchen, klärt Paula E. in Ihrem Aufsatz zunächst mit Zahlen und Fakten über die Flüchtlingssituation auf, bevor sie vom Besuch eines jungen Flüchtlings aus Eritrea im Deutschunterricht berichtet.

Beide Aufsätze haben die Jury aus Mitgliedern der Fraktion überzeugt, daher wurden die beiden Gesamtschülerinnen im Beisein ihrer Mitschüler sowie ihrer Lehrerin Margarete Pawlitza ausgezeichnet.

Anstoß zur Italien-Reise

In Anwesenheit des SPD-Parteivorsitzenden Klaus Orth sowie der stellv. Bürgermeisterin Margret Melsa , hier in ihrer Funktion als Fraktionsmitglied, wurden die beiden Schülerinnen mit Geldpräsenten geehrt. Die Klasse 8b freute sich sehr darüber, da das gewonnene Geld zur Finanzierung der Abschlussfahrt nach Italien dienen soll.

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Hattingen bedankt sich ganz herzlich bei Ayse D.und Paula E. für ihre Teilnahme am Wettbewerb und wünscht der Klasse 8b eine tolle Abschlussfahrt 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Hier könnte Ihr Kommentar stehen.....