Am Montag, den 03.02., fand das erste sogenannte “Zukunftsgespräch” unseres Bürgermeisterkandidaten Frank Mielke statt. Zum Auftakt der Veranstaltungsreihe ging es in den Ortsteil Winz-Baak.

Gespräche zur Entwicklung des Ortsteils

Bei den Zukunftsgesprächen, die wir in allen Stadtteilen planen, werden Bürger, Vereine und Institutionen eingeladen, um bei einem Ortsteilspaziergang und einer anschließenden Diskussion über Probleme und Anliegen im Ortsteil zu sprechen. Auf Grundlage der Anliegen der Bürger möchten wir die Ortsteile in Zukunft gestalten.

Der Auftakt der Reihe war laut unserem Bürgermeisterkandidat Frank Mielke direkt ein voller Erfolg: „Viele Vereine und Bürger sind unserer Einladung gefolgt. Es ist eine große Menge an Ideen für Winz-Baak zusammengekommen. Die Menschen vor Ort wissen am besten, wo angesetzt werden muss.“

Themen wurden an diesem Abend viele besprochen: Bürgertreff, Gehwege, kaputte Treppen, Nahversorgung und vieles mehr. Nach unserer Erfahrung fühlen sich viele Bürger in den Ortsteilen vernachlässigt und nicht richtig gehört. Wir möchten uns darum kümmern.

„Wir möchten den Bürgern nicht erzählen, was sie brauchen, sondern wir wollen zuhören und mit ihnen ihre Ortsteile gestalten. Wir setzen da an, wo die Hattinger tatsächlich Bedarf sehen.“, so Frank Mielke.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.