Jubilare der Ehrung im Ortsverein Holthausen 2017 beim Gruppenfoto

Unser Ortsverein Holthausen hielt am letzten Samstag seine diesjährige Jubilarehrung in tradierter Form ab: Mit Ehrenurkunden, Blumen und Grünkohl.

Ehrung in vertrauter SPD-Runde

Gegessen wird, was auf den Tisch kommt! Nach diesem Mantra verfahren unsere Holthauser Genossinnen und Genossen seit jeher, und um geschmacklich auf Nummer sicher zu gehen, wird bei den Jubilarehrungen Grünkohl aufgetischt. Dies hat sich bei den Holthauser Jubilarehrungen inzwischen etabliert.

In einer gemütlichen Runde von dreißig Personen feierte unser SPD-Ortsverein im Lokal “An de Krüpe”. Für ganze 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Harry Wonrath, Horst Ruthenbeck und Marianne Sieg geehrt. Und natürlich muss man für vierzig Jahre irgendwann mal den Grundstein legen. Tanja und Volker Gellert nahmen am Samstag ihr SPD-Parteibuch in Empfang.

Unsere Altgenossen durften noch zur Feier des Tages eine kleine Aufgabe absolvieren. Eine PowerPoint-Präsentation warf einen Blick zurück auf das Jahr ihres Eintritts 1977. Das anschließen de Quiz mit diversen Fragen zu Holthausen und Umgebung stellte unsere Jubilare allerdings vor keine großen Herausforderungen ;)

Einen lieben Dank an all unsere Gäste und besonders an unsere Jubilare – auf viele weitere gemeinsame Jahrzehnte!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Hier könnte Ihr Kommentar stehen.....

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.