Bereits am Samstag stimmten wir die Bürgerinnen und Bürger Hattingens auf den Muttertag ein. Wir verteilten in der Innenstadt und in Holthausen rote Rosen, die sich bei beiden Geschlechtern großer Beliebtheit erfreuten – möglicherweise ja auch als Last-Minute-Geschenk für Vergessliche.

An zwei Standorten zur Stelle

Am Treidelbrunnen in der Innenstadt überreichte unser Ortsverein Mitte die stolzen Rosengewächse an interessierte Passanten.
In Holthausen wiederum hatten unsere Genossinnen und Genossen den Parkplatz des Edeka-Marktes dazu ausgesucht, um von dort aus die Bürgerinnen und Bürger mit einem Rosen-Präsent zu versorgen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.