Beiträge

Eine saubere Sache: Unsere SPD-Ratsfraktion will den unkomplizierten und kostenfreien Zugang zu Damenhygieneprodukten in öffentlichen Toiletten ermöglichen. Dazu soll zunächst ein Pilotprojekt in Hattingen an den Start gehen und nach zwei Jahren ausgewertet werden.

Weiterlesen

Bürgerprojekte sind wichtig für das Leben einer Stadt. Gleichzeitig verfügen solche Projekte meist jedoch nur über sehr eingeschränkte finanzielle Mittel. Das wollen wir als SPD-Fraktion ändern: Eine Bürgerkonferenz soll zukünftig über zu fördernde Projektideen entscheiden.

Weiterlesen

Liebe Mitbürger*innen,
uns haben in den letzten Wochen viele Zuschriften engagierter Bürger*innen per Post und per E-Mail insbesondere zu den Umbauplänen an der Gesamtschule in Welper erreicht. Daneben sind wir regelmäßig bei verschiedenen Gelegenheiten hierzu angesprochen worden.
Als engagierte Stadtverordnete freuen wir uns über bürgerschaftliches Engagement. Wir möchten jedoch in Anbetracht einzelner, völlig überzogener und unsachlicher Vorwürfe die Gelegenheit nutzen, hierzu Stellung zu nehmen.

Weiterlesen

Im Juli besuchte Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW, unsere Stadt Hattingen. Dabei waren auch das Beantragen von Fördermitteln und die personelle Situation der Stadt Hattingen wichtige Themen. Hierbei machte sich die CDU-Ministerin für eine Forderung der SPD Hattingen stark.

Weiterlesen

Die Stadt Hattingen kauft das ehemalige O&K-Gelände nicht an – und gibt damit eigene Möglichkeiten der Stadtentwicklung bewusst aus der Hand.

Weiterlesen