An diesem Wochenende brach der Ortsverein Holthausen zu einer gemeinsamen Wanderung durch den Ortsteil auf. Dabei war aber der Wettergott weniger freundlich als im Vorjahr.

Kalte Dusche für unsere Genossen bei der Winterwanderung

Alle Wanderfreunde, die sich unserem Ortsverein Holthausen bei der diesjährigen Winterwanderung angeschlossen hatten, mussten wirklich stark sein. Grund dafür war ein wirklich unerbittlicher Regenschauer, der unsere Genossinnen und Genossen die ganze Zeit über begleitete. Dadurch wurde die gesamte Wanderung fast schon zu einer Schwimmrunde durch den Ortsteil Holthausen.

Eine Bratwurst zur Belohnung

Für alle Teilnehmer der Wanderung, die tapfer bis zum Ende durchgehalten haben, gab es am Ziel dann auch eine Stärkung in Form einer Bratwurst – und einen Unterschlupf vor dem Regen. Im vergangenen Jahr erwartete unsere Wanderer noch eine weiße Winterlandschaft, die in diesem Jahr leider von einer großen Pfütze abgelöst wurde. Doch am Ende konnten sich die durchnässten Teilnehmer ja glücklicherweise auch wieder aufwärmen ;)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Hier könnte Ihr Kommentar stehen.....

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.