WiWoZu-Haus in Hattingen

Unser Ortsverein Mitte führte am 05. Juli eine Informationsveranstaltung zur weiteren Neugestaltung der Hattinger Südstadt durch. Diese fand in den Räumlichkeiten des Mehrgenerationenprojektes WiWoZu e.V. statt.

Wir wohnen zusammen – WiWoZu

“WiWoZu” ist die Abkürzung für “Wir wohnen zusammen”, ein Wohnprojekt für das ganze Spektrum an menschlichen Lebensjahren. In dem Mehrgenerationenhaus am Südring wohnen alle Altersgruppen unter einem Dach. Das Haus ist unterteilt in 14 Wohnungen, in denen Menschen von 1 bis 83 Jahren gemeinsam leben.

Von der Bewohnerin Frau Lauenroth konnten sich die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung durch die Räume des Hauses führen lassen, um vom Wohnkonzept einen kleinen Eindruck zu gewinnen. Der Verein WiWoZu und die hwg (Hattinger Wohnstätten eG) kooperieren in der Südstadt miteinander – die hwg vermietet das Gebäude an den Verein, dieser vermietet wiederum die einzelnen Wohnungen weiter.

Wilde: weitere Vorhaben in Planung

Dr. David Wilde, Vorstandsmitglied der hwg und Gastredner des Abends, präsentierte eine Reihe von Vorhaben für die Südstadt, die den politischen Gremien in Zukunft zur Entscheidung vorgelegt würden. Exemplarisch sei etwa noch ein weiteres Wohnprojekt wie das WiWoZu geplant. Genauso denke man auch über ein Konzept nach, welches es dementen Menschen ermöglichen soll, zusammen in der Südstadt zu leben.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Hier könnte Ihr Kommentar stehen.....

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.